Partnersuche ab 50? Wie schwierig ist das Verlieben ab 50?

Sie sind single, über 50 und wollen sich neu verlieben? Wahrscheinlich fragen Sie sich, ob es in dem Alter noch Sinn macht und wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, sich neu zu verlieben. Ich kann Ihnen direkt sagen: Ihre Chancen stehen sehr gut, die Partnersuche ab 50 ist heute leichtder denn je. Die Gründe nenne ich Ihnen jetzt.

Wie schwierig ist die Partnersuche für Singles 50+?

Die meisten Menschen denken, dass sich mit fortschreitendem Alter sich die Partnersuche schwieriger gestaltet. Die größen Partnerbörsen in Deutschland wie PARSHIP oder ElitePartner sind aber gerade bei dieser Zielgruppe sehr beliebt und angesagt. Und ein weiterer Fakt, der Sie erfreuen wird: Die Singles in Deutschland werden immer älter. Sie haben also eine große Auswahl an potenziellen Partnern oder Partnerin.

Das sind die Unterschiede zwischen jungen und älteren Singles auf Partnersuche.

Natürlich sind Menschen ab 50 Jahre ganz anders drauf als die jüngeren Singles. Warum ist das so? Junge Menschen stecken meist im Studium und sind noch am Anfang der Karriereleiter. Das Thema Kinder spielt zumindest ab 25 Jahren dann auch eine wichtige Rolle. Bei Singles 50plus ist das Thema Kinder bekommen kein Thema mehr. Und ältere Menschen legen viel mehr Wert auf Wohlstand, Sicherheit und Stabilität im Leben. Junge Menschen haben legen eher Wert auf Abenteuer, Reisen, Sport und der Kurs im Leben ist noch nicht komplett festgelegt. Ein weiteres Attribut für ältere Singles: Sie sind durchaus bereit, für die Partnersuche zu zahlen. Und dann kann ein großer Vorteil sein, wie wir im folgendem feststellen werden.

Welche Angebote sind für die Partnersuche ab 50 besonders interessant?

Seriöse und geeignete Online-Partnersuchseiten

Große Partnervermittlungen machen am meisten Spaß. Meine beiden Favoriten sind Parship und ElitePartner. Dort suchen viele Singles, besonders auch die Best Ager Gruppe. Der Grund: Die beiden Unternehmen investieren Millionen in ihre Werbung. Dadurch füllt sich die Datenbank, was Sie als Suchenden direkt spüren: Es werden mehr Nachrichten ausgetauscht, die Auswahl ist groß und gerade in größeren Städten stehen viele Kontaktfreudige Menschen zur Auswahl.

Und welche Angebote im Internet sollte ich meiden?

Ich persönlich halte die etablierten Partnervermittlungen für Singles ab 50 immer noch am besten. Es gibt mittlerweile neue Datingapps wie Tinder und Lovoo, welche rasant Marktanteile gewinnen und vor allem die mobile Partnersuche revolutioniert haben. Für die seriöse, ernsthafte Partnersuche ab 50 sehe ich aber nach wie vor PARSHIP, ElitePartner und Co. ganz klar geeigneter an.

Wie finde ich einen Partner mit 50? Der Markt wirkt wie leergefegt.

Genau diese Frage habe ich per E-Mail erhalten. Ich finde sie interessant und spannend. Deshalb greife ich sie hier auf und möchte mit den Irrtum beseitigen. Der Markt mit Singles ab 50 ist ganz und gar nicht leergefegt. Er wächst sogar. Die Menschen in Deutschland werden immer älter. Wir befinden uns derzeit in einer Zeit, bei dem der Geburtenstärkste Jahrgang das Alter von 50 Jahren erreicht. Allein dieser Fakt trägt dazu bei, dass mehr Frauen und Männer ab 50 wieder "auf dem Markt" sind. Dazu kommt noch, dass sich immer mehr Paare scheiden lassen. Und wer mir nicht glaubt, dem empfehle ich folgendes: Lege selbst einmal einen Account auf einer Partnerbörse wie PARSHIP, eDarling, ElitePartner oder DatingCafe an. Ein kostenloser Account reicht für den Anfang. Lade außerdem ein Bild von dir hoch. In diesen Jahrgängen ist auf den Datingseiten viel los. Es sollten nun Nachrichten über Profilbesucher, Komplimente und Nachrichten eingehen.

Altersstruktur Deutschland: Viele Singles ab 50

Singles 50plus: Verlieben und Partnerschaft vs. bisherigen Lebensstil

Ein Mensch ab 50, egal ob auf Partnersuche oder nicht, hat sich im Leben bereits eingerichtet. Der Single wird seine Hobbys, Tiere, Angewohnheiten, Beruf und Kinder bereits haben. Unter diesen Umständen einen neuen Partner zu finden, der sich bereits im eigenen Umfeld befindet, ist sehr schwer. Vor allem dann, wenn sich der Bekanntenkreis nicht mehr so verändert. Die Online-Partnersuche kann beim Finden des richtigen Partners helfen. Durch Filter, Auswertungen der eigenen Persönlichkeit und einer viel größeren Reichweite werden viele ungeeigneten Singles bereits im Vorfeld aussortiert.

Kein rumstochern nach Mr. Oder Mrs. Right

Glauben Singles ab 50 noch an die große Liebe, den Traumprinzen oder die Traumpartnerin? Das mag unterschiedlich sein, die Partnersuche bei einer Single- oder Partnerbörse sollte aber keineswegs aufgegeben werden. Die Liebe auf den ersten Blick mag romantisch sein, kommt bei Singles ab 50 aber nicht mehr so häufig vor. Dafür hat das eigene Leben (Beruf, Kinder, Hobbys) mittlerweile einen zu großen Stellenwert eingenommen. Das hat den Vorteil, dass uns die Liebe nicht mehr so schnell aus der Bahn wirft. Was viel wichtiger ist: Wenn wir beim Online-Dating einen potenziellen Partner fürs Leben finden, müssen wir den Menschen nach und nach in unseren Lebensstil integrieren und als Paar neue Ziele definieren. Auf keinen Fall sollte alles überstürzt werden und die geistige Flexibilität aufgegeben werden.

Wie sollte das Profil gestaltet sein?

Die oben angesprochenen Unterschiede sollten beachtet werden. Das Profil ist auch ehrlich zu beschreiben, vor allem auch nicht angeberisch oder zu introvertiert erscheinen. Bei der Länge von Freitexten kommt es ganz auf den eigenen Geschmack, sowie natürlich auch des Besuchers an. Wer kurze, sachliche und präzise Texte schreibt, sollte dies auch tun. Wer hingegen bildhaft und poetisch schreibt, sollte seiner Kreativität freien Lauf lassen. Die Devise heißt: sich nicht verstellen!
Parship.de hat sich unter anderem auf die ältere Zielgruppe 45+ im Internet spezialisiert und bietet viele Ratgeber an. Zum Beispiel wird hier das Matching näher erläutert.

Übrigens gibt es häufig auf den Partnervermittlungsseiten vorgefertigte Fragen, die frei nach Belieben ausgefüllt werden können. Es müssen nicht alle Fragen beantwortet werden, doch ein komplett leeres Profil sieht langweilig aus und kann davon zeugen, dass Sie nicht aktiv genug auf der Suche sind (Karteileiche).

Ein passendes Profilbild

Ein Profilbild ist ebenso wichtig und sollte möglichst natürlich wirken. Es sollten keine fremden Personen mit auf dem Bild sein. Entweder sie nutzen ein Porträtbild oder besser noch einen Auszug aus Ihrem Leben, bei dem Sie dennoch gut zu erkennen sind. Auf das Tragen einer Sonnenbrille oder sonstigen Accessoires sollten sie beim Profilbild verzichten, auf anderen Fotos ist dies natürlich kein Problem.

Die verschiedenen Partnervermittlungen haben meistens auch passende Ratgeber für Sie online gestellt, die das Thema noch praktischer behandeln können. Eine Vielzahl an Singles ist täglich auf der Suche, Sie können also auch im höheren Alter noch problemlos einen passenden Lebenspartner finden.

Nachrichten / Posteingang bei PARSHIP
Mit einem Interessanten Profil und ansprechenden Profilbildern werden recht schnell die ersten Singles auf dich aufmerksam - in meinem Fall habe ich kurzfristig 9 neue Nachrichten im Posteingang gehabt.

Pictures: "Girl Reading a Blog in a Bedroom" by Viktor Hanacek / Picjumbo

KOMMENTARE





4.4/5 Sterne von 14 Lesern.

Inhaltsverzeichnis