Partnersuche im Jahre 2019: Jetzt wirst auch du dich bald verlieben!

Online-Partnervermittlung

Online-Partnervermittlung

Gesucht wird eine langfristige Beziehung. Wer eine Partnerbörse oder Partnervermittlung nutzt, meint es ernst.

zu den Online-Partnervermittlungen

Singlebörsen

Online-Singlebörsen

Von einer ernsthaften Partnerschaft bis zum oberflächigen Flirt: hier ist alles erlaubt. Es läuft etwas flapsiger ab.

zu den Online-Partnervermittlungen

Casual Dating

Casual Dating

Seitensprünge, Affären, One-Night- Stands. Hier wird nichts Verbindliches gesucht, sondern diskrete Abenteuer.

zu den Online-Partnervermittlungen

Das Leben mit einem Partner ist schön

Stell dir vor, dass du nie wieder allein sein musst. Du bist nicht darauf angewiesen, im Alltag einen Partner kennenzulernen. Durch die Partnersuche im Internet, kannst du innerhalb weniger Wochen die Liebe deines Lebens finden. Wir von sofortmehrliebe.de treten an, um dir den Weg zu zeigen, wie du zu deinem Traumpartner gelangst.

Es ist doch so: Im Internet gibt es so viele Websites, die dir Online-Dating Anbieter empfehlen. Das Problem daran ist, dass kaum jemand darüber schreibt, wie wir die Partnersuche im Internet erfolgreicher gestalten. Du bist wunderschön. Um deine innere und äußere Schönheit auszudrücken, geben wir dir Hilfe. Wir empfehlen dir nicht einfach Dating Services, sondern unterstützen dich bei der Profilgestaltung, dem Flirten bis hin zum Aufbau einer Beziehung.

Online-Partnersuche Kosten Vergleich 2019

Wir haben uns die großen Partnerbörsen und Singlebörsen angeschaut. Viele Dienste zeigen die Preise erst nach Registrierung. Wir haben uns überall eine Mitgliedschaft gekauft und nennen die normalen Preise - häufig gibt es jedoch Gutscheine oder einen Rabatt.

Anbieter 3 Monate 6 Monate 12 Monate 24 Monate
Parship - 49,90 € 34,90 € 22,90 €
Elitepartner - 69,90 52,90 € 32,90 €
eDarling - 49,90 € 29,90 € 27,90 €
neu.de 34,90€ 19,90€ 14,90€ -
Lemonswan - 74,90 € 54,60 € 39,90 €

spezielle Themen

Beste & kostenlose ...

Welche Partnervermittlung ist für mich geeignet?

Suchst du nach Singles, die ernsthaftes Interesse an einer langfristigen Partnerschaft haben, sind Partnervermittlungen wie Parship, ElitePartner oder eDarling gut geeignet. Suchst du vielleicht erst mal nach einem Flirt, ohne dich sofort festlegen zu müssen? Schaue dir die großen Singlebörsen an, die für schnelleres Dating bekannt sind - hier lernst du mehr Singles kennen. Es sei aber auch gesagt, dass der Flirt häufig auch kurzlebiger und oberflächig ist. Zum Beispiel bei Tinder: Ein Swipe entscheidet, ob ein Kennenlernen drin ist oder nicht. Suche dir die beste Single- oder Partnerbörse aus unserem aktuellen Test aus dem Jahre 2018 an.

Was kennzeichnet eine seriöse Online-Partnersuche?

Glossar

Begriff: Beschreibung
Matchmaking: Dir werden besonders gut passende Profile zugeordnet, dadurch soll die Erfolgsgarantie deutlich gesteigert werden.
Persönlichkeitstest: Um dir passende Singles vorschlagen zu können, wird dieser Test benötigt. Dieser ist eine wichtige Grundlage für die Partnersuche im Internet.
Partnervorschläge: Singles die durch ein wissenschaftliches verfahren laut deinen Angaben im Test besonders gut zu dir passen.

Wie funktioniert die Partnersuche im Internet?

In 5 Schritten kannst du dich bei den vorgestellten Partnervermittlungen anmelden und mit Hilfe einiger Tipps zum eigenen Profil hoffentlich schon bald, das Leben mit dem Partner genießen. Bis dahin liegt aber einiges an Arbeit vor uns. Wichtig ist, dass du dich von der Masse abhebst. Aber fangen wir beim Schritt Nr. 1 an:

1. Kostenlos registrieren

Welche Online-Partnersuche sagt dir zu? Du kannst auch alle 3 testen, die Registrierung ist nämlich komplett kostenlos! Ich mach es dir einfach: Klicke auf folgenden Button und du gelangst ganz bequem zum Registrierungsformular von PARSHIP, ElitePartner und eDarling:

2. Persönlichkeitstest

Die Partnersuche unterscheidet sich bei allen drei Partnervermittlungen und so sind auch die Tests am Anfang unterschiedlich. Ich persönlich habe mir am Anfang auf jeder Dating-Seite einmal ein Profil angelegt. Es herrscht ein harter Wettbewerb unter den Partnervermittlungen, von daher macht ein Vergleich durchaus Sinn.

3. Das Profil attraktiv gestalten

Dein Account ist eingerichtet, du bekommst nun ausgewählte Singles angezeigt. Als nächstes solltest du dir grundlegende Gedanken zu deinem Profil machen. 2-3 Bilder hochladen und Profilfelder ausfüllen, die deine Persönlichkeit mit Ecken und Kanten beschreiben. Es lohnt sich, andere Singles werden dich kontaktieren.

4. Account aufwerten

Seriöse Partnerbörsen kosten immer Geld. Wenn du die Partnersuche nun aktiv beginnen möchtest, solltest du dir einen Premium-Account zulegen. In der Regel wirst du ansonsten keinen Kontakt aufnehmen können. Vorteil an einer kostenpflichtigen Partnersuche ist, dass die zahlenden Mitglieder viel aktiver sind, als bei kostenlosen Partnerbörsen.

5. Online-Partnersuche starten

Schaue dir das Profil von anderen Mitgliedern an und schreibe bei Gefallen eine Nachricht. Nicht immer wirst du eine Nachricht erhalten, dennoch lohnt sich der Aufwand. Die besten Nachrichten sind diejenigen, die einen Bezug auf die im Profil gemachten Angaben enthalten.

Wie erfolgreich ist die Online-Partnersuche?

Es gibt nicht viele Statistiken, wie erfolgreich Paare zueinander finden im Internet. Jeder Anbieter misst anders. PARSHIP gibt zurzeit an, dass sich alle 11 Minuten ein Single verliebt. Also findet bei PARSHIP alle 22 Minuten ein Pärchen zusammen. Es liegt aber zum Großteil an einem Selbst. Wer mit falschen Erwartungen an die Partnersuche geht, wird wahrscheinlich nicht fündig.

Wer passt zu wem?

Um die Erfolgsquote zu erhöhen, arbeiten viele Anbieter mit dem Persönlichkeitstest. Dadurch werden Singles einander vorgeschlagen, die charakterlich gut zusammen passen. Dieses Verfahren ist sinnvoll und erhöht den Erfolg bei der Partnersuche im Internet. Es ersetzt aber keinesfalls eigene Anstrengungen, das Profil in ein möglichst gutes Licht zu rücken.

Foto Copyright